Folge 5 | Männlichkeit und Weiblichkeit: ein Konstrukt unserer Gesellschaft? – Interview mit Ludwig Schwankl (von Seelenrave)

 In Podcast

In dieser sehr besonderen Folge wagen Ludwig Schwankl und ich ein Experiment: wir wenden das spirituelle Verständnis von männlicher und weiblicher Qualität, wie beispielsweise in der chinesischen Philosophie – Yin und Yang – beschrieben und gelebt, auf unsere Gesellschaft an. Wir besprechen, ob Männlichkeit und Weiblichkeit bereits gleichwertig in unserer Gesellschaft integriert sind, ob diese beiden Qualitäten überhaupt geschlechtsbezogen betrachtet werden dürfen und wie man als Mann seine weibliche Qualität und als Frau seine männliche Qualität findet. Viel Spaß bei diesem sehr spannenden Gespräch, welches den Spagat zwischen einer engergetischen und ebenso politischen Sichtweise auf Geschlechterrollen schafft.

Euer Lars

Mehr von Ludwig Schwankl findet ihr hier:

Seelenrave – der Blog von Ludwig Schwankl: http://seelenrave.de/

Ludwig Schwankl auf Instagram: https://www.instagram.com/seelenrave/

Ludwig auf Facebook: https://www.facebook.com/seelenrave/

Recommended Posts

Leave a Comment

*

weltfairbessernd podcastweltfairbessernd podcast